… für unsere Verfrühung

Wir bereiten gerade alles für unsere Verfrühung vor. Was heißt das genau?

Ein Teil unserer Erdbeeren befindet sich unter Folientunneln. Zur Zeit erkennt man diese nur an den Gerüsten, doch schon bald wird hier die Folie über dieses Gerüst gezogen. Die ersten kräftigen Sonnenstrahlen von den schon ganz langsam länger werdenden Tagen, werden dort dann unseren Erdbeeren eine warme Umgebungstemperatur geben: der erste Anreiz um aus dem „Winterschlaf“ zu erwachen. Wenn alle äußeren Einflüsse stimmen, können wir dort dann schon Ende April die ersten Erdbeeren entdecken.

In unseren Freilanderdbeeren sind nun Sandsäcke verteilt. Sobald wir dort die Erdbeeren mit Vlies und Folie abdecken, können wir sie zum Fixieren nutzen.

„farming is lifestyle“

© Copyright - Hof Mougin - Lenste